+49 69 509575-553

XRechnung: kurzes Update

Musterrechnungen FAE Consulting

Im Februar 2018 haben wir das neue Rechnungsformat vorgestellt. Dieses ist ab November 2018 Pflicht für Unternehmen, die mit Bundesministerien und Verfassungsorgane in Deutschland arbeiten.

Was gibt es Neues zur XRechnung?

  • Pilotbetrieb gestartet

Im Juli dieses Jahres haben das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesministerium für Finanzen (BMF), in Zusammenarbeit mit der Bundesdruckerei, den Pilotbetrieb zur XRechnung gestartet. Die Bundesdruckerei spricht hier von einem technologisch anspruchsvollen Projekt, da Behörden in verschiedenen Bundesländern unterschiedliche IT-Infrastrukturen vorweisen.

  • Zur Erstellung einer XRechnung

Die Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT) teilte uns mit, dass eine konkrete Umsetzung des neuen Rechnungsformats von den jeweiligen Softwareherstellern abhängig ist. Die KoSIT koordiniert die Entwicklung und den Betrieb von IT-Standards für den Datenaustausch in der öffentlichen Verwaltung in Deutschland. Mehr dazu veröffentlichen wir, wenn die ersten Angebote zur Verfügung stehen.

  • Zur Prüfung des Rechnungsformats

Die KoSIT stellt demnächst ein Prüfmodul zur Verfügung. Mit Hilfe des Prüfmoduls kann jedes Unternehmen testen, ob die eigene Rechnung der Spezifikation entspricht. Das Modul ist eine Open Source-Lösung, also kostenlos nutzbar und kann HIER aufgerufen werden.

  • Was ist bei der Erstellung einer XRechnung zu beachten?

Die KoSIT hat eine Übersicht bereitgestellt, welche Bestandteile zur Umsetzung notwendig sind. Darunter fällt u.a. die Verwendung von semantischem Datenmodellen, semantischen Datentypen sowie die Einhaltung der nationalen Geschäftsregeln. Die Übersicht ist HIER zu finden.

Fazit

Auch wenn es noch keine konkrete Anleitung oder Vorlagen gibt, wie Privatunternehmen eine XRechnung erstellen, so gibt die KoSIT bereits einige Hilfsmittel und Erstinformationen, die helfen Ihre Fragen zum Thema zu klären.

Quellen:

BMI/BMF bei Kommune 21: XRechnung im Pilotbetrieb
Sylvia Meier: E-Rechnungen werden Standard
Koordinierungsstelle für IT-Standards

Kontaktieren Sie uns!

Wir beraten Sie gerne: +49 69 50 95 75-553

FAE Consulting, Frankfurt